Flüssiggaspreis und mehr

Flüssiggas kostet Geld und das nicht wenig, auch die Alugastankflasche ändert daran nichts.

11 kg Flascheninhalt entsprechen etwa  21,6 Liter Flüssiggas ( Energieinhalt etwa 142,5 kWh ) bei einem Preis von 14,50 € sind das ca. 10 ct/kWh.

4 € davon sind übrigens Energiesteuer die das zuständige Hauptzollamt kassiert, zusätzlich ist noch ein MwSt Anteil von ca. 2,50 € in dem Preis enthalten.

Ein Liter Flüssiggas wiegt etwa 510 Gramm und hat einen Energieinhalt von ca. 6,6 kWh. Flüssiggas wird bei einem Druck von etwa 8 bar zur Flüssigkeit, dass Volumen wird dabei auf über 1/250 verdichtet, d.h. aus 1000 Liter Gas wird 4 Liter Flüssigkeit, beim Verdampfen wird der Prozess umgekehrt.

Flüssiggas ( LPG ) fällt in der Raffinerie anfällt bzw bei der Erdöl oder Erdgasförderung anfällt, die Hauptbestandteile sind Propan ( C3H8 ) und Buttan ( C4H10).

Die Mischungsverhältnisse sind in Europa sehr unterschiedlich, von 95 % Propan / 5 Buttan bis 40 % Propan und 60 Buttan.

Gastankstellenfinder

Bereifung

Seite 73

Fahrzeugkosten

Übervollanzeige W

Man muss wissen, das LPG eigendlich für Kraftfahrzeuge ist, die das Gas im flüssigen Zustand nutzen, bei der Verwendung von Propan verdampft dieses bei Temperaturen über - 42 Grad,  Buttan verdampft jedoch erst über - 0,5 Grad. Dies bedeutet das der Buttananteil bei Frost in der Flasche bleibt, man könnte lediglich mit einer Heizung die Flasche soweit erwärmen, dass diese über Null Grad erwärmt wird und der Buttananteil dann verdampft.